Logo

Theatererlebnisse in zwei Theatersälen, ein leckeres Essen auf der "Bühne 3", dem Restaurant des Schiffes auf dem Glasdeck oder sonnige Stunden an Deck. Das alles und vieles mehr bietet Ihnen ein Besuch auf dem Theaterschiff.

Bremen vom Wasser aus

Sie wollten schon immer Bremen vom Wasser aus erleben? Die Schiffsflotte von Hal över machts möglich! Lernen Sie die Häfen vom Schiff aus kennen, erkunden Sie den Bunker Valentin oder reisen Sie auf der Weser von Bremen nach Bremerhaven, Oldenburg, Verden oder Worpswede.

Für alle, die das leibliche Wohl an Bord sehr schätzen, bietet Hal över zudem Frühstücks-, Kohl- und Pinkelfahrten und Schlemmerfahrten an. Sie wollen selber einmal den Kurs bestimmen? Die Schiffe von Hal över können Sie auch chartern - Ihre Hochzeitsfeier, Firmenfeier oder andere Feiern werden damit auf jeden Fall zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Sail away, dream your dreams

das Segelschiff "Alexander von Humboldt", auch liebevoll "Alex" genannt, hat im Oktober 2016 nach über 500.000 Seemeilen an der Schlachte im Herzen von Bremen festgemacht. Hiert können Sie nin an Deck oder im Bauch des Schiffes genussvoll Speisen, ein kühles Getränk nehmen und sogar übernachten.

Pfannkuchen satt

Pannekoepschip „Admiral Nelson“: hier ist der Name Programm. Und alle, die Pfannkuchen satt und "piratisches Ambiente" lieben, sollten sich den Besuch auf der alten Fregatte nicht entgehen lassen. Ob rustikal im Bauch des Schiffes oder an Deck unter dem großen Sonnensegel, hier erleben Sie Pfannkuchengenüsse auf die vielfältigste Weise. Bekannt ist der familienfreundliche Betrieb auch für die liebevoll organisierten Events: Kindergeburtstage für die kleinen und etwas größeren Kinder (gestaffelte Altersgruppen), verschiedene Piratenbanketts oder private Feiern.

Konzerte und Partys

Zu elektronischen Party´s und zu Konzerten lädt die „MS Treue“ , ein altes Betonschiff, an den Anleger Tiefer 3 ein.

Private Feiern

Private Feiern, Tanz und Unterhaltung, leckere Menüs sowie Speisen und Getränke gibt es auf der „De Liefde“ oder "Der Liebe" nach Absprache.

Das rote Schiff liegt am Ende der Schlachte gegenüber dem Chilli Club und ist per Fahrrad unter der Brücke Stephani leicht zu erreichen. Im Sommer ist dieses Schiff -besonders am Wochenende- für den leckeren Kuchen bekannt und Ziel vieler Fahrradfahrer oder Segway-Touren.

Besondere Übernachtungen

Besondere Übernachtungen mit Wellenschlag sind auf der "Alexander von Humboldt", der „Nedeva“, „Perle“ und der „Weser“ individuell zu buchen.